• Sarile

Darum lohnt sich ein Leg Day!

Warum Laufeinsteiger zuerst die Beine trainieren und danach in die Laufschuhe steigen sollten…

Egal ob kompletter Laufanfänger oder ein Wiedereinstieg ins Laufen nach einer langen Pause, sei es durch Verletzung oder Schwangerschaft. Eines haben alle gemeinsam: Sie sollten zuerst die Abduktoren und Adduktoren (Oberschenkelaußen und -innenseite) trainieren, bevor sie so richtig ins Lauftraining einsteigen.


Adduktoren trainieren.


Warum?


Adduktoren und Abduktoren haben eine wichtige Funktion als Hüftstabilisator bei allgemeinen Bewegungen wie Gehen und Laufen. Die Stärkung dieser Muskeln kann dir dabei helfen, die richtige Beckenposition beizubehalten und eine Belastung der Knie und des unteren Rückens zu vermeiden und somit schmerzfrei im Alltag oder eben beim Laufen zu bleiben.


Verletzungsgefahr meiden!


Sie sind sehr wichtige, aber leider oft vergessene Muskeln. Dabei sind sie unverzichtbar für unser Gleichgewicht und für die Unterstützung in unserer Ausrichtung vom Körper. Sie bewegen nämlich nicht nur das Bein vom Körper weg, sondern tragen auch dazu bei, das Bein am Hüftgelenk zu drehen. Die Hüftabduktoren sind notwendig, um beim Gehen oder Stehen auf einem Bein stabil zu bleiben. Schwäche in diesen Muskeln kann Schmerzen verursachen und die ordnungsgemäße Bewegung beeinträchtigen, sogar zu Folgeverletzungen führen. Außerdem stehen die Hüftabduktoren eng mit deiner Coremuskulatur in Verbindung. Je stärker sie sind, desto mehr wird also auch dein Rumpf entlastet. Häufig ist diese Muskulatur aufgrund von zu vielem Sitzen oder einer Verletzung oder etwa durch eine Schwangerschaft geschwächt, was sich wiederum auf deinen ganzen Körper auswirken kann. Eine schwache Hüftmuskulatur kann nämlich zu Überlastungsverletzungen, Schmerzen im Knie, einer schiefen Haltung und Rückenschmerzen führen.



Mit gezielten Übungen den Laufstil verbessern

Ein Training der Adduktoren und Abduktoren lindert also nicht nur Schmerzen, sondern sorgt für eine bessere Aufrichtung und einen effektiveren Laufstil!


Also, worauf wartest du? Starte am besten gleich mit unserem kurzen, aber sehr effektivem Beintraining, welches du auf Instagram findest https://www.instagram.com/p/COA28GCjAxU/?utm_source=ig_web_copy_link

bevor du das nächste Mal in die Laufschuhe schlüpfst :-)



Für weitere Übungen zum Aufbau deiner Adduktoren und Abduktoren kontaktiere uns gerne oder schau mal bei einem unserer verschiedenen Trainingsangebote vorbei.

Stay strong, healthy and happy!

Deine Lena

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen