• Sarile

Superfood Juni: Die Heidelbeere

Noch ne Beere. Und die Heidelbeere hat den Namen Superfood wirklich verdient. In der kleinen blauen Beere stecken superviele wichtige Inhaltsstoffe, die unserem Körper unterstützen, gesund zu bleiben.





Heidelbeeren sind wahre Superfrüchte für den Körper! Man kann auch wiiiirklich viel davon essen. Auf 100 Gramm haben sie nur 36 Kalorien.


Heimisches Superfood


Trotzdem stecken in den kleinen Früchten viele wichtige Inhaltsstoffe. Das Myrtillin schenkt der Beere nicht nur die schöne blauen Farbe, sondern strafft auch die Haut. In gewisser Weise helfen Heidelbeeren also gegen Falten. Die Anthocyane helfen dem Körper, freie Radikale abzufangen und zu neutralisieren. Das wirkt vorbeugend gegen Herz- und Kreislaufkrankheiten. Außerdem sind sie gut für das Gedächtnis. Abfallprodukte werden im Gehirn beseitigt und neue Gehirnzellen gebildet. Ebenfalls reichlich enthalten: die Vitamine C und E. Vitamin C schenkt deiner Haut Frische und Vitamin E gilt allgemein als Schönheits-Vitamin. Sie stärken außerdem das Immunsystem.



Auch als Haushaltsmittel sind die kleinen blauen Beeren bekannt. Die enthaltenen Gerbstoffe helfen gegen Durchfall, hemmen die Vermehrung von Bakterien und beschleunigen die Heilung von Schleimhautentzündungen. Die enthaltenen Ballaststoffe sind ebenfalls gut für die Verdauung.


Und wie essen wir Heidelbeeren im Sommer am liebsten? Als leckeres Eis. Schnell gemacht und superlecker:





REZEPT: Heidelbeer-Blitz-Eis (vegan)

  • 250 g TK Heidelbeeren

  • 1 EL Kokosblütenzucker

  • 1 Vanilleschote ausgekratzt

  • 100 ml Kokosmilch

  • 1 Vanilleschote ausgekratzt

  • 2 EL Kokosraspeln

  • Eine Handvoll frische Heidelbeeren


Die gefrorenen Heidelbeeren mit Kokosblütenzucker, Kokosmilch, Vanille und den Kokosraspeln in einen Mixer geben. Auf höchster Stufe mixen, bis es cremig wird. Falls es zu flüssig ist, gib noch ein paar Beeren dazu. Fertig. Gleich essen und mit den frischen Heidelbeeren dekorieren. Oder: Nochmal einfrieren, am besten am Stil, und später genießen!



Lasst es euch schmecken,

eure Sarina


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen